Will­kom­men bei der 
Leal­ta Frei­zü­gig­keits­stif­tung! Neh­men Sie sich gera­de eine beruf­li­che Aus­zeit? Pla­nen Sie einen Aus­lands­auf­ent­halt oder eine Wei­ter­bil­dung?
Durch­lau­fen Sie ein Schei­dungs­ver­fah­ren? Oder gehen Sie dem­nächst in eine län­ge­re Baby­pau­se?
In jedem Fall tre­ten Sie dem­nächst aus einem Unter­neh­men und des­sen Pen­si­ons­kas­se aus und suchen
eine Fol­ge­lö­sung. Die Leal­ta Frei­zü­gig­keits­stif­tung bie­tet Ihnen dafür die opti­ma­le Lösung! 

Leal­ta bie­tet opti­ma­le Anla­ge­lö­sun­gen für Ihr Vorsorgekapital

Neh­men Sie eine beruf­li­che Aus­zeit? Pla­nen Sie einen Aus­land­auf­ent­halt, eine Wei­ter­bil­dung oder Baby­pau­se? Leal­ta bie­tet die opti­ma­le Lösung!

Leal­ta bie­tet Pri­vat­per­so­nen die opti­ma­le Lösung für ihr Vorsorgekapital

In der Schweiz muss bereits ein­be­zahl­tes Pen­si­ons­kas­sen­geld im Vor­sor­ge­sys­tem ver­blei­ben. Wer also aus der Pen­si­ons­kas­se sei­nes vor­ma­li­gen Arbeit­ge­bers aus­tritt, ist ange­hal­ten, das Vor­sor­ge­geld ent­we­der an die Pen­si­ons­kas­se sei­nes neu­en Arbeit­ge­bers zu über­wei­sen oder, soll­te kein neu­es Anstel­lungs­ver­hält­nis bestehen, es auf einem Frei­zü­gig­keits­kon­to sei­ner Wahl zwi­schen­zu­par­kie­ren. Das Frei­zü­gig­keits­kon­to dient der beruf­li­chen Vor­sor­ge, der 2. Säu­le des Schwei­zer Vorsorgesystems.

Die Leal­ta Frei­zü­gig­keits­stif­tung bie­tet Ihnen die Mög­lich­keit, Ihr Vor­sor­ge­gut­ha­ben auf einem Frei­zü­gig­keits­kon­to zu par­kie­ren und es bei Bedarf zu inves­tie­ren. Mit einem Sal­die­rungs­auf­trag kön­nen Sie die Leal­ta Frei­zü­gig­keits­stif­tung zudem beauf­tra­gen, Ihr bestehen­des Gut­ha­ben bei Ihrer bis­he­ri­gen Frei­zü­gig­keits- oder Vor­sor­ge­ein­rich­tung kos­ten­los einzuholen.

Mit Leal­ta bie­ten wir unse­ren Part­nern die idea­le Lösung für ihr Busi­ness an

Dank einer offe­nen und modu­la­ren Busi­ness-Archi­tek­tur, bie­ten wir eine gros­se Anzahl inno­va­ti­ver und mass­ge­schnei­der­ter Dienst­leis­tun­gen und Pro­duk­te über diver­se Ver­triebs­ka­nä­le an und arbei­ten mit renom­mier­ten Ban­ken, Bera­tern oder Mak­lern zusammen.

Ver­ant­wort­li­chen von fir­men­ei­ge­nen Vor­sor­ge­ein­rich­tung oder Sam­mel­stif­tun­gen hel­fen wir bei Fra­gen rund um die Über­wei­sun­gen von Frei­zü­gig­keits­gut­ha­ben von Ver­si­cher­ten. Leal­ta bie­tet hier genau das Rich­ti­ge an! Pen­si­ons­kas­sen sind näm­lich ver­pflich­tet, auf den Vor­sor­ge­gel­dern den BVG-Min­dest­zins­satz zu zah­len. Die­sen kön­nen Sie sich spa­ren. Wir ent­las­ten Sie von admi­nis­tra­ti­vem Auf­wand und Ver­ant­wor­tung und ermög­li­chen Ihnen eine rasche, siche­re und kos­ten­freie Abwick­lung bei der Über­nah­me von Frei­zü­gig­keits­gut­ha­ben und Personendaten.

Ihre Vor­tei­le

Digi­ta­le Lösung bei der Eröff­nung und Vermögensansicht

Gros­se Aus­wahl bei Wertschriftenlösungen

Steu­er­lich attrak­ti­ves Umfeld bei Auswanderung

Part­ner­stif­tung der
Liber­ty Gruppe